Am 01.11.1985 wurde die Firma DATA-CUT in Kassel gegründet. Partnerbetriebe in Rheine und München folgten.

In Rheine sind wir seit 1986 tätig und vernichten/entsorgen für Banken, Kliniken, Verwaltungen, Behörden, Rechtsanwälte, Steuerberater, Ärzte, Handel und Industrie vertrauliche Akten und Informationsträger nach den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes.

Unser Bestreben ist es, für jeden unserer Kunden ein spezielles Entsorgungskonzept zu entwickeln. Angefangen bei der Aktenvernichtung, über die Entsorgung von Kartonagen, EDV - und Computeraltgeräten, bis hin zu Informationsträgern wie CDROM, Disketten und anderen Büroabfällen ( Toner, Kartuschen etc. ).